FIFA Frauen-WM 2010/2011

fwm11_quadrat.jpg1991 fand in China die erste Frauen-WM mit 12 teilnehmenden Nationen statt. Mittlerweile erhöhte sich die Zahl auf 16 Nationalmannschaften und soll 2015 sogar auf 24 Mannschaften erhöhten werden. Von der ursprünglichen Spielzeit 2x40 Minuten kam man bereits 1995 ab und kam so zu einer Gleichberechtigung der Frauen mit der bei Männern üblichen Spielzeit.

Die deutsche Nationalmannschaft war bereits von Anfang an dabei. 2011 kamen noch zwei neue erstmalige Teilnehmer dazu: Äquatorialguinea und Kolumbien.

Austragungsland der Endrunde der fünften U-20-Frauen-WM als auch der sechsten Frauen-WM war Titelverteidiger Deutschland.

Projektdetails U-20-Frauen-WM 2010:
Kunde: DFB
Anzahl Fahrzeuge: 160
Anzahl Austragungsorte: 4
Fahrgäste: Nationalmannschaften, DFB Mitglieder
Dispositionssoftware: OnDrive
Aufgabe: Durchführung offizieller Fahrservice

Projektdetails Frauen-WM 2011:
Kunde: DFB
Anzahl Fahrzeuge: 330
Anzahl Austragungsorte: 9
Fahrgäste: Nationalmannschaften, DFB Mitglieder
Dispositionssoftware: OnDrive
Aufgabe: Durchführung offizieller Fahrservice

Link:
FIFA U-20-Frauen-WM 2010
FIFA Frauen-WM 2011
Fotogalerie FIFA Frauen WM 2011



Ihr Ansprechpartner

Nicolas Ruland

Telefon: 030-39885560

Broschüre bestellen

Fordern Sie hier kostenlos unsere Broschüre über unsere Leistungen & Services an.

Video BAMBI

Ein Blick hinter die Kulissen: Exklusiver Fahrservice zur BAMBI-Verleihung mit Mercedes-Benz.

Unsere Kunden